Lehre

Informationen zu Vorlesungen und Blockpraktika des Fachblocks Pathologie und des Querschnittblocks Klinisch-Pathologische Konferenz finden Sie in KLIPS 2.0 und ILIAS.

Lehrsekretariat und Kursorganisation

Susanne Breiding

Telefon +49 221 478-30676
E-Mail susanne.breiding@uk-koeln.de

Ebene 01, Zimmer 521

Sprechstunde

Termine nach Vereinbarung

Famulatur

Das Pathologische Institut bietet internen und externen Studierenden der Medizin die Möglichkeit, im Rahmen einer Famulatur einen Einblick in den klinisch-diagnostischen Alltag zu erhalten und die Arbeit im Obduktionssaal, Makrozuschnitt, Schnellschnitt, Molekularpathologie (incl. Next Generation Sequencing und FISH) sowie vielen weiteren Berechen kennenzulernen. Durch Gespräche mit unseren Ärzten und die Teilnahme an Tumorboards wird der unmittelbare Patientenbezug und die Bedeutung der Pathologie in Klinikroutine verdeutlicht. Dabei wird ein hohes Maß an Eigeninitiative des Famulanten vorausgesetzt.

Es ist keine vorherige Famulatur notwendig.

Gemäß dem Merkblatt zu §§7, 12 der Approbationsordnung für Ärzte( ÄAppO) können Famulaturen in klinischer Pathologie als Praxisfamulatur anerkannt werden.

Bei Interesse melden Sie sich mit Angabe des gewünschten Zeitraums per Mail an susanne.breiding@uk-koeln.de

Praktisches Jahr (PJ)

Sowohl im Winter- als auch im Sommersemester besteht die Möglichkeit, ein Tertial des Praktischen Jahres am Institut für Pathologie zu verbringen.

Die Anmeldung zum Praktischen Jahr erfolgt im Studiendekanat bei Vera Bruni. Die Anmeldefristen und Voraussetzungen entnehmen Sie bitte der Website der Medizinischen Fakultät. Zu Beginn des Praktischen Jahres findet eine Einführungsveranstaltung durch das Studiendekanat statt.

Ansprechpartner: Dr. Philipp Lohneis, E-Mail philipp.lohneis@uk-koeln.de

Nach oben scrollen